Andreas Görgen

Leiter der Kultur- und Kommunikationsabteilung im Auswärtigen Amt, Berlin

20180824_cbf_150609andreasgoergen1-9_freistellen

Andreas Görgen ist Leiter der Abteilung Kultur und Kommunikation im Auswärtigen Amt. Er startete seine Laufbahn nach seinem Studium 1996 am Berliner Ensemble und war viele Jahre grenzüberschreitend zwischen Deutschland und Frankreich sowohl im Bereich Kultur als auch in der Industrie tätig. Nach einem absolvierten Stipendium bei der französischen Ecole Nationale d’Administration wechselte er in den Bereich Filmfinanzierung der öffentlichen Hand. Auf Stationen in der Europaabteilung im Bundeskanzleramt und im Auswärtigen Amt unter Bundesaußenminister Steinmeier folgten 2009 und 2011 Führungspositionen im Energiesektor bei der Siemens AG in Frankreich und Südwesteuropa, bevor er 2014 wieder ins Auswärtige Amt zurückkehrte.