Anne Kjær Riechert

CEO und Co-Founder der ReDI School of Digital Integration, Berlin und München

20180827_cbf_anne-kjaer-riechert_freistellen

Im Jahr 2012 zog Anne nach Berlin, um das Berlin Peace Innovation Lab zu gründen, das mit der Stanford University verbunden ist. Das Labor konzentriert sich darauf, wie Technologie den aufkommenden und messbaren sozialen Wandel in Richtung globalen Friedens fördert. Innerhalb von drei Jahren wuchs es zu einer über 1700 Mitglieder starken Gemeinschaft.
Als Reaktion auf die Flüchtlingskrise hat Anne 2015 die ReDI School of Digital Integration mitbegründet. ReDI ist ein Ausbildungsprogramm, das Geflüchteten Programmier- und Technologiekompetenzen vermittelt. Als CEO ist Anne überzeugt, dass Technologie Barrieren überwinden und Menschen zusammenbringen kann, um neue Lösungen für alte Probleme zu entwickeln.