Evelyn Schulz-Algie

Projektleitung Partizipation in Schule, Servicestelle Jugendbeteiligung e.V., Berlin

Cbf_evelyn.schulz-algie_01_02_03

Evelyn Schulz-Algie, geboren 1986, hat Sozial- und Kulturanthropologie
(B.A.) sowie Childhood Studies and Children’s Rights (M.A.) an der FU Berlin studiert. Sie ist qualifizierte Kinderschutzfachkraft und ausgebildete Koordinatorin im Internationalen Projektmanagement. Als Programm- und Projektkoordinatorin in der Kindernothilfe e.V. begleitete sie Projekte u. a. in den Bereichen Bildung, Kinderschutz, Partizipation und Gender in Haiti, Peru und Bolivien. Im Rahmen eines Forschungsprojekts der EHB und dem ISTA/Fachstelle Kinderwelten forschte sie zu jungen geflüchteten Kindern in Berlin. Evelyn Schulz-Algie ist seit 2018 Projektleitung im Bereich Partizipation in Schule in der Servicestelle Jugendbeteiligung e.V. und dort für den Schüler*innenHaushalt zuständig.