Johannes Hillje

Autor der transnationalen Studie „Rückkehr zu den politisch Verlassenen“, Policy Fellow, Progressiven Zentrum, Berlin

20180824_cbf_johannes-hillje_-policy-fellow-das-progressive-zentrum_erik-marquardt_freistellen

Johannes Hillje ist Politik- und Kommunikationsberater in Berlin und Brüssel. Bei Das Progressive Zentrum engagiert er sich im Programmbereich Zukunft der Demokratie. Er berät Institutionen, Parteien, Politiker, Unternehmen und NGOs u.a. zu Organisationsentwicklung, Branding-Strategien und Stakeholder-Kommunikation sowie zu daten- und technologiegestützten Ansätzen. Zur Europawahl 2014 arbeitete er als Wahlkampfmanager der Europäischen Grünen Partei. Zuvor war er im Kommunikationsbereich der UN in New York und in der heute.de-Redaktion des ZDF tätig. 2017 hat er das Buch „Propaganda 4.0“ (Dietz Verlag) veröffentlicht. Hillje hat an der London School of Economics einen Masterabschluss in Politics and Communication und an der Universität Mainz einen Magister in Politikwissenschaft und Publizistik abgelegt.