Johnny Haeusler

Blogger, Musiker und Mitgründer der re:publica, Berlin

201080810_cbf_johnnyhaeusler_fotocredit-viktor-schanz_freistellen_zu_gross_bitteverkleinern

Johnny Haeusler war Radio-DJ, sang mit der Post-Punkrock-Band Plan B und gründete 2002 das mit dem Grimme-Online-Award ausgezeichnete Weblog Spreeblick. Er leitete eine Web Design Agentur und Deutschlands erstes Werbenetzwerk für Blogs. Im Jahr 2006 gründete er mit einigen Mitstreitern die re:publica. Im November 2012 veröffentlichte er gemeinsam mit seiner Frau Tanja “Netzgemüse”, einen Internetratgeber für Eltern. Von 2012 bis 2017 moderierte er die wöchentliche Talkshow FluxFM Spreeblick. Jahr 2015 gründeten Tanja und Johnny Haeusler die TINCON, eine Konferenz wie die re:publica, nur für Teenager.