Ramon Marrades

Chief Strategy Officer, La Marina de València

20180824_cbf_marrades_freistellen

Ich bin Stadtökonom und Chief Strategy Officer der Marina de València, der Agentur für die Sanierung des Hafenviertels von Valencia und Mitgründer von Urbego, einem internationalen Netzwerk von Stadtplanern.
Meine Arbeiten und Forschungsprojekte konzentrieren sich auf die Wechselwirkung zwischen Wirtschaft, Politik, Städten, Kultur, Identitäten und Innovation. Ich habe Auszeichnungen im Rahmen des International Young Planning Professionals Award (2012) und des spanischen Social Entrepreneur Award (2013) erhalten.
Ich habe als Forscher für Econcult (Kulturwirtschaftliche Forschungsstelle der Universität Valencia) gearbeitet und war Gastforscher am Institute for Culture and Society der Western Sydney University (Australia) sowie bei der FLACSO (Ecuador). Ich habe einen BA- und MA-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Universität Valencia und einen MSc in Wirtschaftswissenschaften und Geographie der Universität Utrecht.