Richard Brecknock

Geschäftsführer, Brecknock Consulting, Woodside, South Australia

20180823_cbf_richardbrecknock_freistellen

Richard ist ein australischer Berater für Kulturplanung, der seit 1988 im Bereich Forschung, Beratung und Entwicklung an mehr als 80 politischen Projekten für die Regierung in Australien und in Übersee gearbeitet hat. Seit 2003 hat er die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit Charles Landry von COMEDIA, an Projekten in Australien, Neuseeland und England, u.a. zu den Themen Intercultural City, Creative City Index und Creative Bureaucracy zu arbeiten.

Sein Buch “More than just a bridge: Planning and designing culturally” wurde 2006 von COMEDIA veröffentlicht. Richard war Referent bei Konferenzen in Australien, Neuseeland, Südafrika, USA, Kanada, England, Spanien, in der Tschechischen Republik, Dänemark, Norwegen, in der Türkei, Japan und Taiwan.