Sabine Smentek

Staatssekretärin für Informations- und Kommunikationstechnik, Senatsverwaltung für Inneres und Sport Berlin

20180823_cbf_sabine-smentek-0031_gru%c3%9fwort_senatsverwaltung-f%c3%bcr-inneres-und-sportfarbtonwerk_freistellen

Sabine Smentek ist seit Dezember 2016 Staatssekretärin für Informations- und Kommunikationstechnologie in der Senatsverwaltung Inneres und Sport von Berlin.
Nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau und dem Studium der Betriebswirtschaft begann Sabine Smentek eine Karriere ab 1995 als Unternehmens- und Organisationsberaterin mit dem Schwerpunkt öffentliche Verwaltung und Verwaltungsmodernisierung. Ab 2001 beriet sie mit ihrem eigenen Unternehmen u.a. Bezirks- und Senatsverwaltungen in Organisationsprojekten, oft mit IKT-Bezug. Sie übernahm das Projektmanagement in Reformprojekten der öffentlichen Verwaltung und bot ebenso Gründungsberatung und sowie Beratung von kleinen Unternehmen in Krisensituationen an. Von Januar 2014 bis Oktober 2016 war Sabine Smentek Bezirksstadträtin für Jugend, Schule, Sport und Facility Management im Bezirk Mitte, damit auch zuständig für die IKT des Bezirkes.
Durch ihre beruflichen Erfahrungen, ergänzt durch ein großes und stabiles Netzwerk, vereint sie unterschiedlichste Perspektiven und Kompetenzen für die Umsetzung des E-Government-Gesetz Berlin und die Modernisierung der Berliner Verwaltung.