Ursula Rosenbichler

Abteilungsleiterin Wirkungsorientiertes Verwaltungsmanagement und Verwaltungsinnovation, Co-Founder GovLabAustria, Bundesministerium Öffentlicher Dienst und Sport, Wien

20180801_rosenbichler

Ursula Rosenbichler ist Leiterin der Wirkungscontrollingstelle des Bundes und Abteilung für Verwaltungsinnovation im österreichischen Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport sowie Leading Board Mitglied des GovLabAustria.
Durchforschte und durchforstete Themenfelder von Ursula Rosenbichler sind Veränderungsprozesse und deren Gestaltungsmöglichkeiten in der Verwaltung, sowie die Steuerung von Politikfeldern und Verwaltungseinheiten unter Berücksichtigung der damit verbundenen Anforderungen an die Führung. Aktuelle Schwerpunkte ihrer Arbeit und Lehrtätigkeit sind Innovation & Change Management in der öffentlichen Verwaltung, wirkungsorientierte Verwaltungssteuerung, Qualitätsmanagement sowie Wissensmanagement und Partizipation als Querschnittsmaterien.