Christoph Eichert

Stellvertretender Vorstand, Social Innovation Road e. V., Karlsruhe, Deutschland

Dr. Christof Eichert ist Senior Expert in der Strategiemanufaktur Karlsruhe und Mitglied des Vorstands der Schader-Stiftung in Darmstadt.
Davor war er zwischen 2010 und 2016 Vorstand der Herbert-Quandt-Stiftung in Bad Homburg, von 2007 bis 2010 Abteilungsleiter im Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration in Nordrhein-Westfalen.
Nach dem Jurastudium arbeitete er auf allen Ebenen der Baden-Württembergischen Landesverwaltung. Seine Tätigkeit als Bürgermeister begann in Isny im Allgäu und in Reutlingen, Baden-Württemberg. Nach der deutschen Wiedervereinigung arbeitete Dr. Eichert als stellvertretender Abteilungsleiter im sächsischen Ministerium des Inneren.
Von 1995 bis 2003 war er Oberbürgermeister von Ludwigsburg. Von 2003 bis 2007 war er Leiter der Bildungsprogramme und Mitglied der Geschäftsleitung der Bertelsmann Stiftung in Gütersloh, danach Geschäftsführer der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung in Frankfurt