Cori Zarek

Direktorin, Digital Service Collaborative, Georgtown Universität, Beeck Center for Social Impact + Innovation, Washington D. C., USA

Cbf19_zarek_bittefreistellen_010203

Cori Zarek arbeitet an Technologie- und Politikprojekten, um Regierungen dabei zu unterstützen, der Öffentlichkeit besser zu dienen. Sie ist Direktorin der Digital Service Collaborative am Beeck Center for Social Impact + Innovation an der Georgetown University. Von 2013-2017 beriet Cori im Weißen Haus den US Chief Technology Officer beim Aufbau einer digitaleren, offeneren und kollaborativeren Regierung. Cori leitete auch die Arbeit der US-Regierung mit der Open Government Partnership. Zuvor war Cori Rechtsanwältin beim U.S. National Archives und dem Reporterausschuss für Pressefreiheit. Sie war 2017-2018 Mozilla-Stipendiatin und hat in den Bereichen Bürgertechnik, Technologiepolitik, Pressefreiheit und Informationsfreiheit weltweit beraten.