Dorothea Herrmann

Mitgründerin, Verwaltungsrebellen - eine Initiative der synexa consult, Essen, Deutschland

Gemeinsam mit ihrer Kollegin Sabine Schwittek gründete Dorothea Herrmann in diesem Jahr die Initiative "Verwaltungsrebellen", mit der sie zeigen wollen, dass der öffentliche Dienst auch anders kann als langsam, öde und bürokratisch. Hier bestärken, motivieren und vernetzen sie querdenkende und innovative Menschen in Verwaltungen, die gern und aus Überzeugung für das Gemeinwohl arbeiten.

Dorothea Herrmann ist Mitinhaberin von synexa consult und unterstützt seit fast 30 Jahren Menschen in öffentlichen Verwaltungen und non-profit Organisationen dabei, besser zusammenzuarbeiten. Und Spaß daran zu haben. Wenn es „knirscht“, liegt es manchmal am menschlichen Miteinander, aber manchmal auch an ungeeigneten Methoden und Arbeitsweisen. Als Psychologin und Wirtschaftsinformatikerin hat sie beide Perspektiven im Blick und führt sie gemeinsam mit ihren Kunden kreativ zusammen.