Johanna Götz

Mitgründerin, studiovorort, Prädikow, Deutschland

Durch ein Studium der Kulturvermittlung hat Johanna Götz ein grundlegendes Interesse für Nutzerorientierung. Einen Faible für Nutzerorientierung in Verwaltung entwickelte sie durch eine Weiterbildung in der Organisationsentwicklung und die mehrjährige Arbeit in der Kreativbranche an der Grenze zur Berliner Bürokratie. Im Rahmen des Berliner Forschungsprogramms IFAF forscht sie seit 2017 zum Thema Bürger-Amt-Kommunikation. Mit der Agentur studiovorort betreibt Johanna Götz Projektentwicklung in Stadt und auf dem Land mit den Schwerpunkten Digitalisierung, Verwaltungsinnovation, Zivilgesellschaft und New Work.