Karoline Herrmann

Vorsitzende, dbb beamtenbund und tarifunion jugend, Berlin, Deutschland

Cbf19_karolineherrmann_bittefreistellen_010203

Karoline Herrmann geboren am 06. März 1990 in Ludwigslust, lebt in Schwerin. Herrmann ist seit Mai 2017 Vorsitzende der dbb jugend (Bund) und arbeitet daneben als Verwaltungsbeamtin beim Landkreis Nordwestmecklenburg, ihre Heimatgewerkschaft ist somit die komba gewerkschaft für den Kommunal- und Landesdienst. Die dbb jugend ist die Jugendorganisation des gewerkschaftlichen Dachverbandes dbb beamtenbund und tarifunion. Sie vertritt 150.000 junge Mitglieder im öffentlichen Dienst und den privatisierten Bereichen. Der dbb selbst hat aktuell mehr als 40 Mitgliedsorganisationen und einen Mitgliederstand von 1,3 Millionen.