Klaus Vitt

Staatssekretär und Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Berlin, Deutschland

Cbf19_vitt_bittefreistellen_010203

Klaus Vitt ist Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik. Er studierte Nachrichtentechnik an der Fachhochschule der Deutschen Bundespost sowie Mathematik / Informatik an der Universität in Dortmund. Nach ersten Berufserfahrungen in verschiedenen IT-Unternehmen sowie der Bertelsmann AG war er zehn Jahre in verantwortlichen Positionen im IT-Bereich bei der Deutschen Telekom AG tätig. Von 2006 bis 2015 arbeitete er in der Bundesagentur für Arbeit als Geschäftsführer der zentralen IT beziehungsweise als Generalbevollmächtigter für Informationstechnologie und Prozessmanagement.