Stephan Dorgerloh

Kultusminister a.D. von Sachsen-Anhalt und Präsident a.D. der Kultusministerkonferenz Geschäftsführer, Wider Sense, Berlin, Deutschland

Cbf19_stephandorgerloh_bittefreistellen_010203

Stephan Dorgerloh absolvierte die folgenden Etappen in seinem Leben: eine Berufsausbildung mit Abitur, Bausoldat, Theologiestudium in Rostock und Berlin, Vikariat u.a. in Chicago, 1998 Studienleiter für politische Jugendbildung an der Evangelischen Akademie in Lutherstadt Wittenberg, ab 2000 Akademiedirektor, Pfarrer und Mitglied der Kirchenleitung und Synode, 2007 Moderator des Bildungskonvents in Sachsen-Anhalt, ab 2008 Prälat und Beauftragter der EKD für das Reformationsjubiläum, Geschäftsführer der Wittenbergstiftung, Vorsitzender des Lenkungsausschusses Luther 2017 (Koordination von Bund, Ländern und Landeskirchen), Kuratoriumsmitglied „Luther 2017“, Kultusminister 2011-2016 in Sachsen-Anhalt, Vorsitz zahlreicher Kuratorien und Vorstände, KMK Präsident 2013, seit 2019 Geschäftsführer der Beratungsfirma Wider Sense, Berlin; strategische Stiftungs- und Unternehmensberatung zu gesellschaftlichem Engagement.