Susanne Völker

Kulturdezernentin, Stadt Kassel, Deutschland

Cbf19_susannevoelker_bittefreistellen_010203

Susanne Völker (parteilos) ist seit 2017 Kulturdezernentin der Stadt Kassel. Zuvor war die Kunsthistorikerin, Kulturmanagerin und Kuratorin mit der Projektleitung und Geschäftsführung für die GRIMMWELT Kassel betraut. 2015 eröffnete sie als Gründungsdirektorin erfolgreich das Ausstellungshaus rund um die Brüder Grimm.

Zwischen 2010 und 2012 leitete Susanne Völker die Städtischen Museen in Calw, darunter das Hermann-Hesse-Museum in der Geburtsstadt des Literaturnobelpreisträgers. Sie studierte Kunstgeschichte, Philosophie, Rechtswissenschaften und Museumsmanagement in Hamburg und Wien. Schwerpunkte ihrer Arbeit bilden die Themen der partizipativen Prozesse von Kulturpolitik, Kulturelle Bildung, Konzept- und Materialentwicklung zur Integration und Inklusion im Welterbe-Kontext, sowie transdisziplinäre Wissensvermittlung und Kulturpolitik.