Tatiana Herda Muñoz

Gründerin, Verwaltungsmanufaktur Mainz, Deutschland

Tatiana Herda Muñoz ist Gründerin der Verwaltungsmanufaktur in Mainz, die sich mit Innovationen und Megatrends im öffentlichen Sektor, Public Service Design, Intrapreneurship und Kulturentwicklung im öffentlichen Dienst sowie mit der kommunalen Umsetzung der SDGs beschäftigt. Die Deutsch/Mexikanerin war Projektleitern „Masterplan 100% Klimaschutz“ der Stadt Mainz und Klimaschutzmanagerin der Verbandsgemeinde Nieder-Olm. Ihr Studium zum Energiemanagement und Ecological Impact Assessment absolvierte sie in Deutschland und Costa Rica. Heute arbeitet sie auch im digitalen Netzwerk für Zukunftsgestalter*innen Reflecta.Network mit.